Umwelt

Zukunftsorientiert für langfristige Lösungen

Der Teilbereich „Umwelt“ bietet elektro- und automatisierungstechnische Gesamtlösungen für Müllverbrennung, Reststoffverwertung und Rauchgasreinigung. Durch unsere Herstellerunabhängigkeit und unser Prozessverständnis sind wir in der Lage maßgeschneiderte Lösungen mit optimalem Kundennutzen anzubieten und zu realisieren.

Neben dem Projektmanagement und dem Knowhow für die Planung und Errichtung elektro- und automatisierungstechnischer Anlagen basierend auf den kundenseitigen Verfahrenskonzepten, sind wir Spezialist für Mittelspannung, Schutz- und Energieleittechnik, Steuerungs- und Leitsystemen, sowie Instrumentierung und technisches Risikomanagement.

Die Anforderungen unserer Kunden sind vielfältig und unterscheiden sich stark projektspezifisch. Der Anspruch an eine sichere, eng abgestimmte und effiziente Projektabwicklung zur Errichtung zuverlässiger Anlagen ist allen gleich wichtig und wird von uns konsequent umgesetzt.

Actemium gehört zu den erfahrensten Anlagenbauern im Bereich Umwelt. Referenzen wie die Müllverbrennungsanlagen Zistersdorf, Bergen (N), Heringen (D), Vaasa (FI), das Reststoffheizwerk Linz und Fernwärme Spittelau etc. sind Zeugen unserer tiefgreifenden Fachkompetenz in diesem Kernsegment.

Wir folgen unseren international agierenden Kunden. Vinci Energies verfügt in mehr als 100 Ländern der Welt über kompetentes Personal für industrielle Montagen. Somit können wir ohne Wechsel ihres vertrauten, österreichischen Ansprechpartners, durch Kombination von internationalem Projektmanagement mit lokaler Wertschöpfung, ein maßgeschneidertes Angebot mit optimalem Kundennutzen erstellen.

Ihr Ansprechpartner: Martin Neunteufl, E-Mail: martin.neunteufl@actemium.at, Tel: +43 (0) 1 27744-1883

 

&nbp;